Trauerbegleitung

Weil mit dem Ende eines Lebensweges Trauer einhergeht, kümmern wir uns auch um die trauernden Hinterbliebenen, so sie dies wünschen. Geschulte Trauerbegleiterinnen und Trauerbegleiter bieten eine offene und eine feste Trauergruppe in Form von Gesprächskreisen an. Auch die Möglichkeit von individuellen Trauerbegleitungen ist gegeben.

Für Menschen, die sich gerne in der Natur bewegen gibt es Trauerspaziergänge unter der Leitung von ehrenamtlichen Trauerbegleiterinnen. Wir stellen uns auch hier auf die verschiedenen Bedürfnisse und Wünsche der Menschen ein – professionell und achtsam.

Eine besondere Trauergruppe ist unsere „Kochgruppe für trauernde Männer“.  Diese wird von einem Ehrenamtlichen, einem großartigen Koch, geleitet. Doch unsere Männer-Abende vermitteln nicht nur Fertigkeiten in der Küche, sondern wecken neue Lebensgeister.  Ein gutes Essen an einem schön gedeckten Tisch, eventuell begleitet von einem feinen Gläschen Wein in vertrauter Runde möge niemand dauerhaft missen. Das ist unser Wunsch!

Anmeldung für alle Veranstaltungen bitte unter Telefon: 041 31 – 73 15 00 (Hotline) oder 041 31 – 77 28 74 (Büro).

Offener Gesprächskreis für Trauernde​

Leitung: jeweils zwei ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen
Datum: jeden 4. Donnerstag im Monat
Uhrzeit: 17:30 – 19:00 Uhr
Ort: Ambulanter Hospizdienst Lüneburg e.V.,  Schildsteinweg 30,  21339 Lüneburg

Geschlossener Gesprächskreis für Trauernde

Leitung: Heike Jost, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG)/ systemische Trauerbegleiterin (BVT) und Claudia Arend, Trauerbegleiterin/hauptamtliche Koordinatorin
Datum: 8 Termine in regelmäßigen Abständen
Uhrzeit: 18:00 – 19:30 Uhr
Ort: Bonhoeffer-Haus, Margarete Endemann 1 Weg , 21335 Lüneburg

Kochgruppe für Männer, die mit Verlust und Abschied leben

Leitung: Herr Jacob
Datum: jeden letzten Donnerstag im Monat
Uhrzeit: 18:00 – 21:00 Uhr
Ort: BBS Berufsbildende Schulen, Am Schwalbenberg 26, 21337 Lüneburg
(Unkostenbeitrag erbeten)

Spaziergang „Trauer in Bewegung-neue Wege finden"

Leitung: zwei ehrenamtliche Trauerbegleiterinnen
Datum: jeden letzten Montag im Monat
Uhrzeit: 17:00 – 19:00 Uhr

Trauercafé

„Wenn ein geliebter Mensch stirbt, verändert sich das eigene Leben; nichts ist mehr so, wie es war. Jeder Mensch trauert individuell. Dieses „Durchleben“ der Trauer braucht Raum und Zeit. Wir möchten Menschen in dieser Situation mit einem niederschwelligen Angebot begleiten und unterstützen.“ (Gudrun Logemann und Hans-Günther Logemann)

Leitung: Zwei ehrenamtliche Trauerbegleiter: Frau Gudrun Logemann, Herr Hans-Günther Logemann
Datum: jeweils der zweite Sonntag im Monat ab 10.10.2021
Uhrzeit: 15:00 – 17:00 Uhr
Ort: Bonhoeffer-Haus Häcklingen, Margarete- Endemann -Weg 1

Der Kuchen wird regelmäßig von der Bäckerei Kruse Der Lecker Bäcker gespendet. Dafür ein großes Dankeschön!

Individuelle Trauerbegleitung nach Bedarf

IMG_3755

Heike Jost
Systemische Trauerbegleiterin ( BVT)
Heilpraktikerin für Psychotherapie ( HPG)

DSC00437

Claudia Arend
Trauerbegleiterin
Hauptamtliche Koordinatorin

Unser Team der Trauerbegleiter

Unser Team der Trauerbegleiter